Theinselberg - Baupreise

Für die neuen Gebäude auf dem Theinselberg haben wir zwei weitere Baupreise erhalten. Bei der Internationalen Handwerksmesse in München wurde den Architekten als Planern und den Handwerkerfirmen Höller und Wanner (Spenglerei), Riedle und Badar (Holzbau) und Hoffmann (Schreinerei) der 2.Preis "Geplant und Ausgeführt" für ihre Arbeiten verliehen.
Mehr als 80 Bauprojekte aus ganz Deutschland waren eingereicht worden. Genau 30 Projekte waren für den Preis "Baukulttur Unterallgäu" eingereicht worden. Hierbei erhielten Architekten und Bauherren eine Auszeichnung zusammen mit zwei anderen Baumaßnahmen.

 

Allgäuer Baupreis 2013 für die neuen Gebäude auf dem Theinselberg

Zu unserer großen Überraschung und Freude konnten wir bei der Verleihung dees Allgäuer Baupreises eine besondere Anerkennung für die neuen Gebäude auf dem Theinselberg entgegen nehmen. Die Preisverleihung fand am 8.November im Kornhaus in Kempten statt. Für den Baupreis, der nach 2005 und 2009 das dritte Mal verliehen wurde, waren über 100 fertiggestellte Bauprojekte aus dem gesamten Allgäu eingereicht worden. Eine aus 8 Fachleuten bestehende unabhängige Jury wählte zunächst 20 Objekte aus, von denen wiederum 5 mit einer Anerekkung und 5 mit einem Preis ausgezeichnet wurden.
In der Belobigung heißt es: "Mit den Ersatzbauten von Gemeinde- und Aussegnungsraum wurde der Kirchenhügel von Theinselberg städtebaulich neu geordnet. Die beiden Gebäude, zwischen denen eine Aussichtsterrasse liegt, korrespondieren durch die homogenen Kupferschindeln von Fassade und DAch. Der Gemeinderaum öffnet sich großzügig zur Umgebung, während der Aussegnungsraum durch eine Glasfläche im Dachbereich belichtet wird"
Wir freuen uns über diese Anerkennung und darüber, dass unsere Kirchengemeinde als Bauherr ausgezeichnet wurde.