Aktuelles

„Brot für die Welt“ – Ergebnis

Bei der zurückliegenden Sammelaktion für „Brot für die Welt“ kam trotz der kurzen Adventszeit ein Gesamtergebnis in Höhe von über 5.522,- Euro zusammen. Im Jahr zuvor war das Ergebnis (5.473,-) etwas niedriger.

Allen, die in irgendeiner Weise – durch Kranzaktion, Basar, Sach- und Kuchenspenden, Einzelspenden, Kollekten usw. – zu diesem guten Endergebnis beigetragen haben, sei vielmals und herzlich gedankt.

Durch besondere Aktionen (Kranzbinden, Basar, Adventsnachmittag) gingen über 1.700,- Euro zugunsten von „Brot für die Welt“ ein. Auch von diesem Sammelergebnis her kann der Nachmittag vor dem 1. Advent als gelungene Veranstaltung bezeichnet werden. Über 4.000 Euro kamen durch die Gottesdienst-Kollekten und durch teilweise sehr hohe Einzelspenden zusammen.

 

Krapfenverkauf am 11. Februar

Eine kleine Tradition wird weiter geführt: Die Mitglieder der ELJ-Jugendgruppe verkaufen am Faschingssonntag nach dem Gottesdienst wieder frische Krapfen – zum Mitnehmen oder auch gleich zum Verzehr bei einer Tasse Kaffee.

 

Wahlen zum Presbyterium am 11. März

Alle konfirmierten und als Erwachsene getauften Gemeindeglieder haben die Möglichkeit mitzubestimmen, wer die Kirche vor Ort leitet. Wir möchten Sie herzlich einladen, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Merken Sie sich jetzt schon den Termin vor.

Briefwahl ist möglich. Bitte fordern Sie dazu die Unterlagen an.

Die Wählerliste kann eingesehen werden.

Alle drei Jahre ist die Hälfte des Presbyteriums für eine Amtszeit von 6 Jahren neu zu wählen.

Einzelheiten im nächsten Gemeindebrief.

Gemeindeversammlung am 18. Februar

Die erste Gemeindeversammlung ist geplant am Sonntag, 18. Februar 2018, im Anschluss an den Gottesdienst. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Bericht zur Gemeinde, Planungen 2018
  2. Informationen zu den Wahlen zum Presbyterium
  3. Haushaltsvoranschlag 2018
  4. Evtl. Anträge
  5. Verschiedenes

 Im Herbst soll dann eine zweite Gemeindeversammlung stattfinden, bei der die Jahresrechnung 2017 (nach erfolgter Prüfung und vorliegendem Prüfungsbericht) verabschiedet wird.

Das Presbyterium lädt alle Gemeindeglieder herzlich ein zu dieser Gemeindeversammlung, bei der über die aktuelle Situation der Gemeinde und der Kirche informiert wird.

„Suppensonntag“ am 18. Februar

Nach der Gemeindeversammlung laden wir ein zum gemeinsamen Essen im Gemeindesaal: „Suppensonntag“. Eine leckere Suppe und zum Nachtisch Kaffee und Kuchen erwarten Sie.

Seien Sie herzlich willkommen!

Bilderabend zum Weltgebetstag aus Surinam

Am Sonntag, 25. Februar, laden wir um 19:30 ein zu einem Bilder und Informationsabend zu Surinam, dem Land, in dem der diesjährige Gottes-dienst zum Weltgebetstag erarbeitet wurde. Wissen Sie, wo Surinam liegt, wie es dort aussieht und wie die Menschen dort leben?

Lassen Sie uns auf eine kleine Entdeckungsreise nach Surinam gehen!